53 Kinder beim Oster-UWK

Größter Unterweisungskurs im Missionswerk DIE BRUDERHAND, Oppershausen.
Im Missionswerk fand bis Ostersonntag der größte Unterweisungskurs (UWK) aller Zeiten statt. Trotz der geburtenschwachen Jahrgänge finden sich im Laufe der Jahre immer mehr Kinder bei den UWK's ein. Die Zeiten aus den Anfängen, wo die Kinder im Alter zwischen 12-15 Jahren nur aus der näheren Umgebung kamen, sind schon lange vorbei. Egal, ob aus Bayern, Sachsen oder den anderen Bundesländern, es werden immer mehr Kinder, die ihre Ferien für 10 Tage unterbrechen, um an diesen Unterrichtseinheiten teilzunehmen. So werden auch noch in diesem Sommer 2 UWK's durchgeführt. Im Normalfall kommen die Teilnehmer 3 Jahre hintereinander zu diesem UWK. Der Leiter des Missionswerkes DIE BRUDERHAND, Dietmar Langmann, freut sich enorm darüber, dass die Jugend, die ja so oft schlecht dargestellt wird, hier mit viel Freude und Spaß dabei ist, um über christliche Werte unterrichtet zu werden.
12 Mitarbeiter, zum Teil aus der Bruderhand und der Freien evangelischen Gemeinde Wienhausen mit ehrenamtlichen Helfern, standen bereit, um die Unterrichtsblöcke im Alten und Neuen Testament, sowie in der Kirchengeschichte und über Religionen und Sekten zu gestalten. Die Leitung hatte Pastor Markus Schmidt von der Freien evangelischen Gemeinde Wienhausen. Missionare haben von ihren Erfahrungen im weltweiten Einsatz berichtet. Doch das Größte für die Kinder war die Gemeinschaft untereinander, um gemeinsame Aufgaben und Spiele zu bewältigen. Die Kinder wurden von Anfang an in Gruppen aufgeteilt, sodass keiner irgendwo unterging, denn es kam bei den meisten Dingen immer auf die Gruppe an und die Gemeinschaft sollte gefördert werden. Musik, Lieder, Theater und Rollenspiele standen auch auf dem Programm. Ein großer Programmpunkt war die Mitgestaltung des Gottesdienstes am Ostersonntag in der Freien evangelischen Gemeinde in Wienhausen. Hier waren die Kinder mit ihren eingeübten Liedern und Tänzen, sowie eigenen Erlebnisberichten mit Jesus, dabei. Danach kam das große Abschiednehmen. Wenn eine tolle Gemeinschaft von über 60 Kindern und Betreuern nach 10 Tagen auseinander geht fließen auch manchmal Tränen. Weitere Informationen zu den Sommer-UWKs unter www.bruderhand.de.

René Schatté

Gottesdienst

Jahreslosung 2022

Jesus Christus spricht:
Wer zu mir kommt,
den werde ich
nicht abweisen.
Johannes 6,37