Männerstammtisch Wienhausen

In vielen Gemeinden ist das Frauenfrühstück ein ganz wichtiger Programmpunkt.
Diesmal gab es von der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) in Wienhausen einen Männernachmittag. Bernhard Wieskötter hatte einen Tag für maximal 24 Männer vorbereitet. Mit 20 Männern wurde dieses Ziel gut erreicht. Am Nachmittag ging es nach Celle auf die Kartbahn. Für Viele war es die erste Fahrt in einem solchen Fahrzeug. Nach einigen Proberunden mit kleineren Schwierigkeiten ging es zum Wettrennen. So wurden im Laufe des Nachmittags von jedem Teilnehmer 50 Runden durchfahren. Im Missionswerk die Bruderhand in Oppershausen gab es dann am Abend ein wohlverdientes Essen.
Nach dem Essen versammelte sich die Gruppe zu einer Andacht. Die Zeit danach wurde dann zum Austausch von persönlichen Erlebnissen genutzt. Daraus entstand eine längere Gesprächsrunde. Alle waren von diesem Tag begeistert und freuen sich auf den nächsten Männerstammtisch im Herbst.

René Schatté

Vor dem Rennen

Wir haben nichts Böses vor...

Auf der Bahn

Gottesdienst

Jahreslosung 2022

Jesus Christus spricht:
Wer zu mir kommt,
den werde ich
nicht abweisen.
Johannes 6,37