Eine Freie evangelische Gemeinde


Frei - das bedeutet, wir sind unabhängig vom Staat und finanzieren uns von daher nicht über Kirchensteuern sondern durch freiwillige Spenden. Frei verstehen wir aber auch im Sinne einer persönlichen, freien Entscheidung des Einzelnen zum Glauben, zur Gemeinde und zur Mitarbeit.

evangelisch weil wir dem Evangelium von Jesus Christus vertrauen. Wir glauben, dass wir nicht durch gute Werke sondern nur durch Jesus Christus eine Beziehung zu Gott haben können. Verbindliche Grundlage für Glauben und Leben ist für uns allein die Bibel.

Gemeinde das heißt, wir erleben, dass es eine großartige Bereicherung ist, Glauben gemeinsam mit anderen Christen zu leben und zu teilen. Wir gehören bei aller Unterschiedlichkeit zusammen, nicht weil wir uns so ähnlich sind oder weil wir uns so symphatisch finden, sondern weil Jesus Christus unser gemeinsamer Herr ist.

Wir gehören zum Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland, gemeinsam mit etwa 400 Gemeinden mit über 30.000 Gemeindemitgliedern. Dieser Bund besteht seit 1874 und ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Über diesen Bund werden gemeinsame Aufgaben wahrgenommen wie etwa die Ausbildung von Pastoren, die Gründung neuer Gemeinden und die Wahrnehmung diakonisch-sozialer Aufgaben im In- und Ausland.

... nur ein Teil der weltweiten Gemeinde Jesu Christi - Daher pflegen wir bewusst die Begegnung und das Gespräch mit Gemeinden aus Landes- und anderen Freikirchen, z.B. innerhalb der Evangelischen Allianz. In der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) sind wir Gastmitglied.

Gottesdienst

Jahreslosung 2021

Seid barmherzig,
wie auch euer Vater
barmherzig ist.
Lk. 6,36